Die Krombacher Brauerei, eine der führenden Premium-Brauereien Deutschlands, setzt sich seit Jahren für einen verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Daher richtet sich die Internetpräsenz von Krombacher nur an Personen über 16 Jahren.

Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre alt bin.
Verwendung von Cookies

Diese Angabe wird in einem Cookie gespeichert. Weitere Informationen finden Sie hier.

Brauerei

FAQs Brauereifinanzierungen

Allgemeine Informationen
Was ist eine Brauereifinanzierung?

Das sind Finanzierungen, die die Krombacher Brauerei ihren Gastronomiekunden für Investitionen in deren Gastronomiebetrieb anbieten, um als Gegenleistung in diesem Betrieb oder auch auf Veranstaltungen, Festen, bei Vereinen o.ä. ihre Getränke abzusetzen. Grundlage einer Krombacher Finanzierung ist der Verkauf von Krombacher Fass- und / oder Flaschenbier und anderen alkoholfreien Getränken wie Krombacher's Fassbrause, sowie weiteren Getränken aus der Krombacher Gruppe wie Schweppes, Orangina, Dr. Pepper, Richard's Sun, Proviant.

Wen finanziert die Krombacher Brauerei?

Die Krombacher Brauerei bietet sowohl ihren bestehenden Kunden wie auch neuen Kunden, insbesondere Existenzgründern, ihre Leistungen gleichermaßen an.

Warum vergibt die Brauerei Darlehen?

Die Brauerei ist daran interessiert, die von ihr produzierten Getränke insbesondere in der Gastronomie abzusetzen, damit der Kunde durch den Getränkekonsum einen direkten Produktkontakt erhält . Zur Förderung des Ausschanks von Krombacher Produkten unterstützt die Brauerei den Gastronomen nicht nur bei Werbemaßnahmen, sondern hilft ihm auch bei der Finanzierung von Investitionen in sein Geschäft. Im Gegenzug erhält die Brauerei auf eine vereinbarte Laufzeit vom Gastronomen Lieferrechte für Ihre Produkte eingeräumt. 

Wofür werden Finanzierungen zur Verfügung gestellt?

Die Finanzierungsmittel fließen ins Gastronomieobjekt und werden dort häufig für die Inventarisierung sowohl des Gastraumes als auch der Küche sowie der Erweiterung von Außenbereichen oder auch für Renovierungs- und Umbaumaßnahmen verwendet. Denkbar ist auch die Finanzierung der Übernahme von bereits bestehenden Gastronomien.

In welcher Höhe finanziert die Krombacher Brauerei?

Das ist ganz abhängig vom Finanzierungszweck. Es gibt keine fixen Grenzen. Im Vordergrund steht die Kapitaldienstfähigkeit des Vorhabens. Ist diese nach den vorgelegten Unterlagen gegeben, sind auch hohe Finanzierungen darstellbar.

Wie erfolgt die Absicherung der Kredite?

Branchenüblich erfolgt die Absicherung insbesondere durch die Sicherungsübereignung der bestehenden Gastronomieeinrichtung oder durch die neu gekauften Einrichtungsgegenstände. Diese werden durch ein internes Verfahren bewertet ( Neuinventar wird mit 50 % bewertet und bestehendes Inventar i.d.R. mit 30 % vom ursprgl. Neuwert ). Zusätzlich können bei hohen Finanzierungen weitere Absicherungen durch Lebensversicherungen, Sparverträge, KFZ oder Grundschulden sinnvoll oder notwendig sein.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme?

Selbstverständlich können Sie mit uns die Finanzierungsanfrage komplett online abwickeln. Wenn Sie Gesprächsbedarf haben, immer gern. Rufen Sie uns an oder wir vereinbaren für Sie einen Termin mit unserem Außendienstmitarbeiter vor Ort in Ihrem Objekt oder der geplanten Absatzstätte.

Unsere Finanzierungsformen
Rückzahlbare Darlehen

Dies sind Darlehen mit monatlich zahlbaren  Rückzahlungsraten für Zins und Tilgung (sog. Annuitäten) mit fest vereinbartem Zinssatzes auf die gesamte Laufzeit. Vorzeitige  Darlehensrückzahlungen sind jederzeit möglich. Allerdings bleibt dabei das vereinbarte Getränkelieferrecht bestehen. Vorfälligkeitsentschädigung, Bereitstellungszinsen u.ä., wie bei Banken üblich, werden nicht erhoben.

Abschreibungsdarlehen

Dies ist die Vorfinanzierung von Rabattzahlungen auf die Getränkeabnahme, die die Brauereien ihren Kunden dann gewähren, wenn keine hohen Darlehen benötigt werden. Diese Rabattzahlungen werden i.d.R. unterjährig (monatlich, vierteljährlich o.ä. ) ausgezahlt . Sie können aber auch auf eine bestimmte Laufzeit , z.B. 5 Jahre, im Voraus ausgezahlt werden, wenn der Kunde diese Liquidität für Investitionen o.ä. benötigt. Diese Mittel werden zinsfrei gewährt und am Jahresende durch interne Verrechnung der Vergütung mit dem Darlehen zur Tilgung verwendet. Das Darlehen wird so intern abgeschrieben, daher auch Abschreibungsdarlehen genannt.

Zinszuschüsse

An Stelle der vorgenannten Vorfinanzierung auf mehrere Jahre kann auch eine jährlich Vorauszahlung für den Kunden sinnvoll sein. Etwa um damit die Zinsen von Bankdarlehen auszugleichen. Daher die Bezeichnung Zinszuschuss. Diese Vorauszahlung wird vielfach auf mehrere Jahre vereinbart, damit der Kunde Planungssicherheit erhält.

Was benötigen Sie und wir für die Kreditentscheidung?
Das müssen Sie tun

Vor Antragstellung empfiehlt sich ein Beratungsgespräch entweder mit unserem Außendienstmitarbeiter oder dem zuständigen Bearbeiter:in aus der Kundenfinanzierungsabteilung, die unter den unten stehenden Kontaktdaten zu erreichen sind.

Wenn Sie schon genau wissen, was Sie vorhaben, können Sie direkt unseren Finanzierungsantrag ausfüllen.

Das müssen wir tun

Die üblichen Basics an Finanzierungsunterlagen sind auch bei der Krombacher Brauerei nötig. Also persönliche Angaben zum Kunden, Beschreibung des Investitionsvorhabens und dessen Finanzierung, eine Berechnung zur Wirtschaftlichkeit des Vorhabens und natürlich sind auch positive Schufa-Auskünfte erforderlich.

Natürlich unterstützen wir Sie bei dem Antrag und melden und, wenn etwas fehlen sollte.

Hier können Sie den Antrag für Ihre Finanzierung direkt online einreichen:

Zum Finanzierungsantrag

Nicht fündig geworden?

Nicht fündig geworden? Unser Team ist montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr und freitags zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr persönlich unter der +49 (0) 2732 880 935 oder über banking@krombacher.de erreichbar.

Ausgezeichnet! Unser Customer Care Team
Wir helfen gerne persönlich weiter.
Service Hotline:
Unser Customer Care Team ist montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 19:00 Uhr und freitags zwischen 08:00 Uhr und 17:00 Uhr persönlich erreichbar.